Ansprechpartner

Beraterporträt

Marion van Laack studierte Fertigungs- und Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Niederrhein. Ihre berufliche Karriere im Bereich IT- und Organisation begann bereits während der Studienzeit. Durch ihre REFA Zusatzausbildung (heute Scientific Management) war sie bereits während des Studiums in verschiedenen Unternehmen für die Arbeitsgestaltung und Betriebsorganisation tätig. Anfang der 1980er Jahre entwickelte sie bereits Methoden zur betrieblichen Datenermittlung, um die Workflows in den Unternehmen neu zu gestalten bzw. zu optimieren.

Nach ihrem Studium war sie einige Jahre zuständig für den Bereich Ablauforganisation und Softwareentwicklung bei der Hucke AG. Anschließend war sie 10 Jahre bei der Linde AG als Projektleiterin für IT-/Org. –Projekte tätig. Davon war sie auch einige Jahre zuständig für SAP Großprojekte.  Anfang der 1990er Jahre war sie Mit-Gesellschafterin in einem Maschinenbau-Unternehmen.

Seit 2001 ist sie Inhaberin des Ingenieurbüros IMS Engineers.

Schwerpunkte ihrer Tätigkeiten sind die Stategieentwicklung, die Projektinitialisierung und der Aufbau und die Gestaltung der Projektorganisation sowie die Leistungen im Projektmanagement. Aufgrund ihrer umfassenden Erfahrungen in der Softwarentwicklung unterstützt sie beratend Unternehmen bei der Auswahl entsprechender Software-Systeme sowie bei der Workflow-orientierten digitalen Infrastruktur.

Ihre kreative Leidenschaft zur Methodik und zur Visualisierung von Arbeitsprozessen und Projekten ermöglicht komplexe Sachverhalte einfach darzustellen, damit diese auf Anhieb verstanden werden.

Sie ist aktives Mitglied in Fachverbänden und auf kommunaler Ebene.